Aktuelle Berichte und Archiv.

Als klarer Außenseiter ins Rennen gegangen, konnte das "ANTN-Team" der JVP Wölbling beim erstmals ausgetrangenen Riesenwuzzlerturnier des NÖAAB Wöbling überraschen. Nach wenig verheißungvollem Start kamen die Burschen und Mädels richtig in Fahrt und konnten auch gegen nominell stärkere Gegner bestehen.

Am Ende zog man sogar ins Finale ein, musste sich dort aber dem Lokalmatador "FF Hausheim" geschlagen geben. Zur Belohnung durfte man sich über einen Pokal, einen Frisörgutschein sowie mehrere Flaschen Wein und ein Riesensalzstangerl freuen. Den dritten Patz belegte die Sportunion Wölbling.

Jakob Edlinger, Steffi Mader, Thomas Wesely, Cornelia Lenz, Michael Burger und Martin Kerndler sorgten für die Überraschung des Tages.

Instagram

Newsletter

Immer aktuell informiert mit unserem Newsletter-Service. Datenschutzbestimmungen.