Aktuelle Berichte und Archiv.

Die JVP Wölbling organisierte einen Tagesauslug zum Paintball-Park in Amstetten. Rund 25 Mitglieder mit Freunden waren mit von der Partie und stürtzten sich mit Markierer, Maske und Schutzgewand ins Abenteuer. Nach einer kurzen Einschulung und Teameinteilung durften die JVPler dann ihr Können unter Beweis stellen.

Das Paintball-Feld umfasste eine 5.000 Quadratmeter große Spielfläche mit Tunnelsystem. Trotz einiger blauer Flecken kam der Spaß nicht zu kurz. Nach spannenden Runden und jeder Menge Outdoor-Action ließen die Jugendlichen den Abend bei einer Jause im Heurigenlokal Haftner in Hausheim ausklingen. Obfrau Stefanie Mader zeigte sich erfreut darüber, dass der Ausflug vor allem bei den jüngeren Mitgliedern großen Anklang fand und "wir auch immer wieder neue Gesichter im JVP-Kreis begrüßen dürfen".

Die JVPler in voller Montur.

News-Kategorien

Newsletter

Immer aktuell informiert mit unserem Newsletter-Service.